Radio Erzgebirge - 80er Kulthits

Apps Download

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    FREEEZ
    I.O.U.
  • 02:09 Uhr
    EVELYN THOMAS
    MASQUERADE
  • 02:05 Uhr
    RAGGIO DI LUNA
    COMANCHERO
  • 02:01 Uhr
    BILLY JOEL
    LENINGRAD
  • 01:56 Uhr
    STARS ON 45
    STARS ON 45
  • 01:53 Uhr
    THE TWINS
    BALLET DANCER
  • 01:46 Uhr
    NENA
    LEUCHTTURM
Feuerwehr sucht nach Kindern in brennender Pension in Schlettau
»
Die Feuerwehr musste am Donnerstag in Schlettau zu einem nicht alltäglichen Einsatz ausrücken. In einer brennenden Pension wurden Kinder vermutet. Gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr zum lehrstehenden „Lindenhof“ gerufen. Der Dachstuhl des Gebäudes stand in Flammen. Da Zeugen kurz vor dem Feuer Kinder an der Pension gesehen hatten, wurde das Haus als erstes durchsucht. Gefunden wurde aber niemand. 90 Kameraden der Feuerwehren von Schlettau, Buchholz, Walthersdorf und Scheibenberg waren im Einsatz. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.
Motorradfahrer bei Sch├Ânbrunn schwer verletzt
»
Ein Motorradfahrer ist auf der B 101 bei Schönbrunn in ein entgegenkommendes Auto gekracht. Er war am Mittwochmittag in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und stieß seitlich mit dem Auto zusammen. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 3.500 Euro.
Zehn M├╝lltonnen in Aue in Flammen
»
In Aue haben in der Nacht zu Donnerstag zehn Mülltonnen gebrannt. Gegen halb zwei wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Kameraden löschten die Flammen. Auf etwa 1.000 Euro beläuft sich der entstandene Schachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.
Baggerschaufeln in Aue geklaut
»
In Aue hatte es Diebe auf ungewöhnliche Beute abgesehen. Von einer Baustelle klauten sie in der Nacht zu Mittwoch zwei Baggerschaufeln. Eine wurde vom Baggerarm abgebaut, die andere war unter dem Baggerschild eingeklemmt. Die Schaufeln haben einen Wert von etwa 1.700 Euro. Die Baustelle war mit Bauzaun eingegrenzt.
Schwer bewaffnete Polizisten durchsuchen Haus in Annaberg-Buchholz
»
Aufregung am Donnerstag in Annaberg-Buchholz. Im Bereich der Kleinen Kirchgasse sicherten schwer bewaffnete Bereitschaftspolizisten ein Haus. Hunde waren im Einsatz.

Hintergrund ist ein Vorfall vor einigen Wochen, als eine Person mit einer Waffe gedroht hatte. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Ob weitere Waffen gefunden worden sind, wurde nicht bekannt.

Zwei Stunden dauerte der Einsatz. Im benachbarten Bildungszentrum „Adam Ries“ war an Unterricht kaum zu denken, zu sehr lenkte der Polizeieinsatz die Schüler ab.

Schleuser in Altenberg festgenommen
»
Der Bundespolizei ist in Altenberg ein Schleuser ins Netz gegeangen. Die Beamten stoppten am Dienstagabend einen Ukrainer. Er hatte fünf Vietnamesen im Auto und hat sie über die Grenze gebracht. In Altenberg hatte die Fahrt ein Ende. Die Vietnamesen wurden zurück nach Tschechien gebracht und dort den Behörden übergeben. Der Schleuser kam in Haft.