Radio Erzgebirge - 80er Kulthits

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    NENEH CHERRY
    MANCHILD
  • 00:20 Uhr
    SIMPLE MINDS
    DON'T YOU (FORGET ABOUT ME)
  • 00:15 Uhr
    NEW ORDER
    TRUE FAITH
  • 00:10 Uhr
    WARREN G.
    REGULATE
  • 00:07 Uhr
    THE CATCH
    25 YEARS
  • 00:03 Uhr
    EURYTHMICS & ANNIE LENNOX
    WHO'S THAT GIRL_
  • 23:57 Uhr
    EARTH, WIND & FIRE
    LET`S GROOVE
Dieselloks bei der Pre├čnitztalbahn im Einsatz
»

Bei den Dampfloks der Preßnitztalbahn bleiben die Kessel an diesem Wochenende kalt. Züge sind aber trotzdem wie gewohnt unterwegs.

Gezogen werden die aber am Samstag und Sonntag ausnahmsweise von Dieselloks. Eigentlich werden die auf der Strecke zwischen Steinbach und Jöhstadt nur vor Arbeits- und Bauzüge gespannt.

Zum 120. Streckenjubiläum dieses Jahr sollen aber auch die Dieselfans auf ihre Kosten kommen.

Simsonfans pilgern zum Zwickauer Flugplatz
»
Auf dem Flugplatz in Zwickau läuft das Simsontreffen - das größte in ganz Deutschland. Die Mopeds aus DDR-Zeiten sind Kult. Gerade auch deshalb kommen Jahr für Jahr Tausende Fans. Überall knattert es und es riecht wie früher irgendwie. Hunderte Simsonfahrer sind angereist - mit ihren Schwalben, Spatzen, Sperbern und wie sie alle heißen. Da gibt es eine Menge zu erleben. Bei Wettbewerben werden die schönsten und orginalgetreusten Simsons prämiert. Drumherum wartet auch ein Teilemarkt, Motorenweitwurf und natürlich gibt es auch Musik - am Samstagabend steigt eine Aftershowparty.
Sommermusiken in Seiffen
»
In Seiffen laufen die Sommermusiken. Die Veranstaltungsreihe erlebt dieses Jahr seine 11. Auflage. Bis in den September hinein gibt es weiter jeden Samstag Musik. Mindestens, manchmal auch unter der Woche. Die Idee hatte der Seiffener Pfarrer Michael Harzer. Das Programm wird von Hobby- und Profi-Musikern und bestritten.

Haftbefehl nach Brand in Asylbewerberheim in Alberoda
»
Nach dem Brand in einem Asylbewerberheim in Alberoda ist Haftbefehl gegen einen Tatverdächtigen erlassen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 21-Jährige ins Gefängnis gebracht. Das Feuer war am Donnerstagmorgen in seinem Zimmer ausgebrochen. Alle 35 Bewohner konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht worden. Vier Zimmer sind nicht mehr bewohnbar. Insgesamt war ein Sachschaden von geschätzt 30.000 Euro entstanden.
Nachbarschaftsstreit in Annaberg-Buchholz eskaliert
»
In Annaberg-Buchholz ist ein Nachbarschaftsstreit ausgeartet. Donnerstagnachmittag gerieten in einem Haus am Barbara-Uthmann-Ring ein 61-Jähriger und ein 31-Jährger aneinander. Der ältere zog eine Waffe und bedrohte damit seinen Widersacher. Der rief daraufhin die Polizei. Die Beamten durchsuchten die Wohnung und stellten zwei Luftdruckwaffen sicher. Worum es bei dem Streit ging, wurde nicht mitgeteilt.
Schwarzenberger z├╝ndet eigene Wohnung an
»
In Schwarzenberg hat ein Mann offenbar seine eigene Wohnung angezündet. Die Feuerwehr musste am frühen Donnerstagabend zu einem Mehrfamilienhaus auf der Sachsenfelder Straße ausrücken. Dort brannte eine Wohnung im fünften Stock. Der Mieter war zunächst nicht zuhause. Später kam der 28-Jährige aber dazu. Nach ersten Erkentnissen der Polizei deutet alles auf Brandstiftung hin. Der Mann wurde festgenommen. In der Wohnung entstand so großer Schaden, dass sie momentan nicht bewohnbar ist.